Camping in Taormina

Es gibt nur wenige Campingplätze in Taormina . Die Stadt mit etwas mehr als 10.000 Einwohnern klammert sich auf halben Weg zwischen Messina und Catania an die Flanke des steil ins Meer abfallenden Mont Tauro. Von den Balkonen der Stadt sieht man auf den Vulkan Ätna, die Stadt Syrakus und sogar auf das nahe Kalabrien. Die Campinganlagen befinden sich an der Küste in der Nähe des Stadtzentrums, wie etwa der Camping Paradise 4* in der Bucht mit direktem Zugang zum Meer.
Das Panorama ist zu jeder Jahreszeit einzigartig und erholsam.

Aufgrund des geringen Angebots und der hohen Nachfrage sollten Sie Ihre Campingbuchung unbedingt im Voraus tätigen.

Falls Sie keinen Platz mehr bekommen gibt es, ca. 40 km südlich von Taormina, den überaus angenehmen Thermenort Acireale. Hier finden Sie den International Village Camping La Timpa und den Camping Village Panorama.

Aktivitäten in Taormina:

  • Die Strände von Giardini Naxos, Mazzarò und der Isola bella (der „Perle des Mittelmeers“)
  • Das Freiluft Festival des Italienischen Films im Antiken Amphitheater
Mehr Informationen