Camping in Cap Ferret

In der bezaubernden französischen Region Nouvelle-Aquitaine gelegen, bietet Camping in Cap Ferret eine Fülle von Aktivitäten, lange Sandstrände, beeindruckende Villenviertel neben unberührter Natur und Austern bis zum Abwinken. Ein Campingurlaub in Cap Ferret ist ein unvergessliches Erlebnis!

Mehr lesen

Unverzichtbare Reiseziele

Beliebte Campingziele

Camping in Cap Ferret, dem beliebten Prominenten-Ferienort an der Atlantikküste

Camping in Cap Ferret ist eine hervorragende Möglichkeit, Natur und Charme dieser beliebten Ferienregion im Département Gironde zu erleben und sich unter die Reichen und Schönen Frankreichs zu mischen. 

Der Ort befindet sich auf einer schmalen Landzunge zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Becken von Arcachon. Diese einzigartige Lage bietet Campern die Möglichkeit, sowohl die raue Schönheit des Ozeans als auch die ruhigen Gewässer des Bassins von Arcachon zu genießen. Cap Ferret liegt etwa 70 Kilometer westlich von Bordeaux und ist leicht mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Vorzüge der Lage von Cap Ferret

Die besondere geografische Lage von Cap Ferret bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Campingurlauber. Die Nähe zum Atlantik und dem Becken von Arcachon sorgt für eine frische Brise und milde Temperaturen, die ideal zum Campen sind. Zudem ermöglicht die Lage zwischen dem ungezähmten Atlantik und dem ruhigen Becken von Arcachon die Wahl zwischen verschiedenen Stränden und Wasseraktivitäten, sei es Surfen im Atlantik oder Paddeln im ruhigen Becken. Die malerische Umgebung mit Pinienwäldern und Dünenlandschaften schafft zudem eine idyllische Atmosphäre - perfekt zum Entspannen und Erholen.

Cap Ferret hat sich trotz der zur Hauptsaison zahlreichen Urlauber seinen authentischen Charme und seine entspannte Atmosphäre erhalten und hat sich so in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Rückzugsort für Frankreichs Prominente entwickelt, die die Abgeschiedenheit und die exklusive Atmosphäre der Region schätzen. Die dichten Pinienwälder und versteckten Strände bieten zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten abseits der Öffentlichkeit. Dies verleiht dem Ort zusätzlichen Glamour und macht ihn noch attraktiver für Urlauber, die einen Hauch von Luxus und Exklusivität suchen.

Die Region um Cap Ferret ist zudem bekannt für ihre Austernzucht, und ein Besuch der lokalen Austernfarmen ist ein Muss für Feinschmecker.

Die Besonderheiten eines Campingaufenthalts in Cap Ferret im Überblick

  • Unberührte Natur und malerische Landschaften: Cap Ferret bietet eine wunderschöne Mischung aus weitläufigen Stränden, üppigen Pinienwäldern und malerischen Dünenlandschaften.
  • Authentisches und entspanntes Ambiente: Im Gegensatz zu vielen anderen Ferienorten hat Cap Ferret seinen authentischen Charme bewahrt. Hier findet man keine überlaufenen Touristenattraktionen oder großen Hotelketten.
  • Kulinarische Köstlichkeiten: Cap Ferret ist berühmt für seine Austern und Meeresfrüchte. Die Austernfarmen der Region ziehen Gourmets aus ganz Frankreich an. Ein Besuch in einer der traditionellen Austernhütten ist ein unvergessliches Erlebnis, bei dem man die frischesten Austern direkt vom Produzenten kosten kann.
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten: Die Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten macht Cap Ferret zu einem beliebten Ziel. Ob Wassersport, Fahrradtouren, Wanderungen oder einfach nur Entspannen am Strand – hier kommt jeder auf seine Kosten. Besonders beliebt sind Aktivitäten wie Surfen und Segeln, die durch die günstigen Bedingungen sowohl im Atlantik als auch im Becken von Arcachon ideale Voraussetzungen bieten. Zudem werden private Bootsfahrten und exklusive Weintouren angeboten und es gibt Golfplätze und zahlreiche Wellnessangebote.
  • Nähe zu Bordeaux: Die Nähe zu Bordeaux ist ein weiterer Pluspunkt. Bordeaux, eine der schönsten Städte Frankreichs, liegt nur etwa eine Stunde entfernt und bietet zahlreiche kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. Viele Urlauber verbinden ihren Aufenthalt in Cap Ferret mit einem Besuch in Bordeaux.
  • Beliebter Rückzugsort für Prominente: Cap Ferret hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Ferienort für Prominente entwickelt. Die Mischung aus natürlicher Schönheit, exklusivem Ambiente und einer entspannten Atmosphäre zieht viele bekannte Persönlichkeiten an.
  • Charmante Dörfer und Märkte: Die kleinen Dörfer in und um Cap Ferret, wie Lège-Cap-Ferret und Le Canon, bieten charmante Märkte und Boutiquen, in denen man lokale Produkte und handgefertigte Souvenirs erwerben kann.

Die Top-3-Strände in der Nähe von Cap Ferret

  • Plage de l'Horizon: Der Plage de l'Horizon ist einer der beliebtesten Strände in Cap Ferret. Mit seinem feinen Sand und den beeindruckenden Wellen ist er besonders bei Surfern und Sonnenanbetern beliebt. Der Strand ist gut erreichbar und bietet zahlreiche Parkmöglichkeiten.
  • Plage de la Pointe: An der Spitze von Cap Ferret gelegen, bietet der Plage de la Pointe einen herrlichen Blick auf den Atlantik und das Becken von Arcachon. Dieser ruhige und weniger überlaufene Strand ist ideal für diejenigen, die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen.
  • Plage de l'Herbe: Dieser Strand ist besonders familienfreundlich und zeichnet sich durch seine flachen Gewässer aus. Die umliegenden Pinienwälder und Dünen bieten zudem schattige Plätze zum Picknicken und Entspannen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Cap Ferret

  • Leuchtturm von Cap Ferret: Der Leuchtturm von Cap Ferret ist ein Wahrzeichen der Region und bietet von seiner Spitze aus einen atemberaubenden Panoramablick über das Becken von Arcachon und den Atlantik. Der Aufstieg über die 258 Stufen lohnt sich definitiv.
  • Austernhütten und -farmbesichtigungen: Ein Besuch in einer der zahlreichen Austernhütten ist ein Muss in Cap Ferret. Hier kann man nicht nur die köstlichen Meeresfrüchte probieren, sondern auch mehr über die traditionelle Austernzucht erfahren.
  • Fahrradtouren und Wanderungen: Die Gegend um Cap Ferret ist ideal für Fahrradtouren und Wanderungen. Zahlreiche gut ausgebaute Wege führen durch die wunderschönen Pinienwälder und entlang der Küste, und bieten immer wieder spektakuläre Ausblicke auf die Umgebung.
  • Wassersport: Ob Surfen, Segeln, Kitesurfen oder Kajakfahren – Cap Ferret bietet eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten für jeden Geschmack. Besonders das ruhige Wasser des Beckens von Arcachon eignet sich hervorragend für Anfänger und Familien.

Insgesamt ist Cap Ferret ein einzigartiger Urlaubsort, der mit seiner natürlichen Schönheit und seiner authentischen Atmosphäre die Herzen der Franzosen im Sturm erobert hat. Wer einmal hier war, kommt gerne wieder.

Cap Ferret: Luxusvillen und Campingplätze

In Cap Ferret ist für beides Raum. Hier gibt es eine Vielzahl von hochwertigen und exklusiven Unterkünften, die den Ansprüchen von Prominenten gerecht werden. Von luxuriösen Ferienvillen bis hin zu charmanten Boutique-Hotels – die Auswahl an erstklassigen Übernachtungsmöglichkeiten ist groß.

Die Campingplätze in Cap Ferret sind nicht minder attraktiv. Sie bieten eine perfekte Mischung aus Komfort, Naturnähe und entspannter Atmosphäre, die den besonderen Charme von Cap Ferret ausmachen. Natur- und Strandliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die Vorteile der Campingplätze in Cap Ferret im Einzelnen:

  • Nähe zur Natur: Die meisten Campingplätze sind von Pinienwäldern und Dünenlandschaften umgeben und bieten einen direkten Zugang zu den Stränden und dem Meer.
  • Vielseitige Freizeitmöglichkeiten: Sie bieten eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Von Schwimmbädern und Spielplätzen für Kinder bis hin zu Sporteinrichtungen und Animationsprogrammen für Erwachsene – hier kommt jeder auf seine Kosten. Besonders beliebt sind die zahlreichen Wassersportangebote wie Surfen, Segeln, Kajakfahren und Stand-Up-Paddling.
  • Komfort und Ausstattung der Campingplätze in Cap Ferret: Die Campingplätze in Cap Ferret verfügen über modern ausgestattete Mobilheime und Bungalows und sind ideal für Familien und Gruppen, die einen komfortablen und dennoch naturnahen Urlaub verbringen möchten. Die umfassenden Serviceleistungen wie Restaurants, Bars und Lebensmittelgeschäfte sorgen dafür, dass es den Gästen an nichts fehlt. Gratis dazu gibt es das besondere Glamping-Feeling von Cap Ferret.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis beim Camping in Cap Ferret: Camping bietet in Cap Ferret eine preiswertere Alternative zu den Ferienvillen und hochpreisigen Boutique-Hotels ohne, dass Sie auf Komfort verzichten müssen.

Insgesamt bieten die Campingplätze in Cap Ferret eine ideale Möglichkeit, die natürliche Schönheit und den einzigartigen Charme dieses besonderen Ferienortes in Frankreich zu erleben. Ob Familienurlaub, Glampingtrip oder entspannter Strandurlaub – Camping in Cap Ferret ist eine hervorragende Wahl und très chic!