Camping Rügen

Es gibt ca. 20 Campingplätze auf Rügen, der größten Insel Deutschlands, die über eine Brücke mit der Stadt Stralsund verbunden ist.

In dieser touristischen Hochburg Deutschlands verfügen fast alle Campingplätze über einen direkten Zugang zum Strand, wie der KNAUS Camping- und Ferienhauspark Rügen. Mobilheime und Stellplätze sind in der Hochsaison sehr gefragt, hier sollten Sie schon im Frühjahr buchen.

In der vielfältigen Landschaft wechseln sich feine Sandstrände, Kreidefelsen, Felder und Wälder ab. Auf der Halbinsel Jasmund, im Nordosten von Rügen, befindet das bekannteste Wahrzeichen, der 118m hohe Kreidefels „Königsstuhl“.

Ausflugstipps:

  • Nationalpark Jasmund
  • Stralsund, von der UNSECO als Weltkulturerbe ausgezeichnete Hansestadt und das Ozeaneum
  • Blue Wave Festival & Camp: Im Juni stattfindendes Jazz-, Blues und Funkfestival in Binz. Dieses Festival muss man fast ein Jahr im Voraus buchen, sobald das Datum bekannt ist.