Camping an der Mosel

Viele der Campingplätze an der Mosel befinden sich zwischen Trier und Koblenz, wie etwa der KNAUS Campingpark Mosel/Burgen. Zusätzlich zum 311 km langen Moselradweg, der von Metz in Frankreich über Trier bis nach Koblenz führt, kann man die Landschaft mit ihren zahlreichen Burgen und Ruinen auch per Schiff entdecken.

Das Mittelgebirge der Eifel im Dreieck von Aachen, Trier und Koblenz setzt sich aus einer Wälder- und Seenlandschaft zusammen und beherbergt Campingplätze wie den Campingpark Kronenburger See oder den Campingplatz Jungerferweiher.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten:

  • Nürnburgring
  • Wanderweg Sarre-Hunsrück-Steig: 2009 zum schönsten Weitwanderweg Deutschlands gewählt
  • Schlösser, Burgen und malerische Dörfer: Burg Eltz in Münstermaifeld, Stadt Cochem...
  • Riesling-Verkostungen
Mehr Informationen